Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cordyceps sinensis Pulver 100g im Nachfüllpack Cordyceps sinensis Pulver 100g im Nachfüllpack
Inhalt: 100g reines Cordyceps sinensis - Chinesischer Raupenpilz Pilz Pulver dem ganzen...
Inhalt = 100 Gramm (18,00 € * pro 100 Gramm)
18,00 € *
Cordyceps sinensis Pulver 100g im Vorratsglas Cordyceps sinensis Pulver 100g im Vorratsglas
Inhalt: 100g reines Cordyceps sinensis - Raupenpilz Pilzpulver aus dem getrockneten Fruchtkörper...
Inhalt = 100 Gramm (23,80 € * pro 100 Gramm)
23,80 € *

Cordyceps sinensis Pulver

Cordyceps sinensis Pulver. Sie erhalten bei uns 100% reines Pilzpulver des Cordceps sinensis. Die Trocknung erfolgt sehr schonen aus dem Myzell  und ohne Zusatzstoffe, damit  alle Nährstoffe , Mineralien und Vitamine enthalten bleiben. Die Vermahlung zu sehr feinem Pilzpulver findet im Shellbroken Verfahren statt. Dadurch wird die Bioverfügbarkeit erhöht.
 
Der Cordyceps enthält neben Vitaminen und Spurenelementen essenzielle Aminosäuren sowie hochwertige Polysaccharide. Weitere nachgewiesene Inhaltsstoffe sind Cordycepin, Ophicordin und Galactomannan.
 
Unser Cordyceps sinensis - chinesischer Raupenpilz wird  in Deutschland verarbeitet. Jede Charge wird von unabhängigen Kontrollstellen  kontrolliert, auch auf Pestizide und Schwermetalle.
 
Aufbewahrungsempfehlung:
Kühl, trocken und lichtgeschützt sowie außerhalb der Reichweite von Kinden lagern.
Cordyceps sinensis Pulver. Sie erhalten bei uns 100% reines Pilzpulver des Cordceps sinensis. Die Trocknung erfolgt sehr schonen aus dem Myzell  und ohne Zusatzstoffe, damit  alle Nährstoffe , Mineralien und Vitamine enthalten bleiben. Die Vermahlung zu sehr feinem Pilzpulver findet im Shellbroken Verfahren statt. Dadurch wird die Bioverfügbarkeit erhöht.
 
Der Cordyceps enthält neben Vitaminen und Spurenelementen essenzielle Aminosäuren sowie hochwertige Polysaccharide. Weitere nachgewiesene Inhaltsstoffe sind Cordycepin, Ophicordin und Galactomannan.
 
Unser Cordyceps sinensis - chinesischer Raupenpilz wird  in Deutschland verarbeitet. Jede Charge wird von unabhängigen Kontrollstellen  kontrolliert, auch auf Pestizide und Schwermetalle.
 
Aufbewahrungsempfehlung:
Kühl, trocken und lichtgeschützt sowie außerhalb der Reichweite von Kinden lagern.
Zuletzt angesehen